Datenschutzvereinbarung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

Verantwortlicher:

Gleam Technologies GmbH,
Donau-City-Straße 6/2/1,
1220 Wien, AT
[email protected]

 

Geschäftsführer: Mario Eibl
E-Mail: [email protected]

Datenschutzkontakt:

WhatAVenture GmbH, attn. Alexander Streihammer,
Donau-City-Straße 6/2/1
1220 Wien, AT
Email: [email protected]

 

Hosting

Raidboxes

Unsere Website wird von unserem Verarbeiter Raidboxes, RAIDBOXES GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 7, 48153 Münster, Deutschland, gehostet.

Die Verbindungsdaten werden zur Bereitstellung und Auslieferung der Website verarbeitet. Eine Speicherung der Daten über den reinen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website hinaus erfolgt nicht.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist das berechtigte Interesse (absolute technische Notwendigkeit) an der Bereitstellung und Auslieferung des Dienstes „Website“, den Sie durch den Besuch der Website ausdrücklich angefordert haben, gemäß Artikel 6 (1) (f) GDPR.

Verbindungsdaten und andere personenbezogene Daten werden auch im Zusammenhang mit verschiedenen anderen Funktionen oder Diensten verarbeitet, um die Website zu betreiben. Detaillierte Informationen finden Sie in dieser Datenschutzerklärung und bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten.

 

Server-Log-Dateien

Verbindungsdaten werden zur Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Ausfallsicherheit unseres Webhosters verarbeitet. Die Dauer der Verarbeitung ist auf 7 Tage begrenzt.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit eines Server-Logfiles als grundsätzliche Datengrundlage zur Fehleranalyse und für Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Dienst „Website“, den Sie durch den Besuch der Website ausdrücklich angefordert haben) nach Art. 6 (1) (f) GDPR.

 

Kontakt-Formular

Sie können mit uns über ein auf unserer Website bereitgestelltes Kontaktformular Kontakt aufnehmen. Nach Absenden des Kontaktformulars verarbeitet der für die Verarbeitung Verantwortliche die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) GDPR bis zum Widerruf.

Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Wenn Sie solche Daten nicht bereitstellen, können Sie einfach nicht einreichen und wir können Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

Cookies und Tracking

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies und andere Technologien, bei denen Informationen auf Ihrem Endgerät abgelegt oder von Ihrem Endgerät abgerufen werden (im Folgenden einheitlich als „Cookies“ bezeichnet).

 

Cookies:

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Manche Cookies setzen wir immer ein, um die grundlegende Funktionalität unserer Seiten und die optimierte Darstellung unseres Angebots gewährleisten zu können (essentielle/notwendige Cookies). Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Wir verwenden sowohl eigene Cookies als auch solche von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies).

 

Consent-Manager:

Wenn Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten (eine Einwilligung erteilen oder eine zuvor erteilte Einwilligung widerrufen), können Sie Ihre Einstellungen auf jeder Seite ändern, indem Sie einfach auf die Schaltfläche oben rechts auf der Seite klicken.

Eine detaillierte Übersicht der von uns genutzten Cookies bzw. sonstigen Technologien und Dienstleistern, deren Zwecke und Speicherdauer, die Rechtsgrundlagen für die Cookie-Nutzung und darauf basierende Verarbeitungstätigkeiten sowie weitere Informationen finden Sie in unserem Consent-Manager. Diesen können Sie durch Klick auf den Fingerprint-Button unten links auf der Webseite aufrufen.

Über den Consent-Manager können Sie beim ersten Besuch unserer Website sowie jederzeit danach einzelne oder alle Cookies gesondert akzeptieren oder ablehnen, indem Sie ein grünes Häkchen / ein Kreuz neben das jeweilige Cookie setzen bzw. es entfernen und die Einstellungen speichern. Diese Einstellungen werden auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät im Local Storage gespeichert. Daher müssen diese erneut vorgenommen und gespeichert werden, wenn der Local Storage des Geräts gelöscht oder ein anderes Gerät oder ein anderer Browser benutzt wird. Bitte beachten Sie, dass Sie bereits gesetzte Cookies ggf. manuell löschen müssen, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

 

Weitere Cookie-Einstellungsoptionen:

Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Microsoft Edge™ https://support.microsoft.com/de-de/help/4027947/microsoft-edge-delete-cookies

Safari™ https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/12.0/mac/10.14

Chrome™ https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

Firefox™ https://support.mozilla.org/de/products/firefox/protect-your-privacy/cookies

Opera™ https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

 

Einbettungen

YouTube

Wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in Zusammenarbeit mit Youtube, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, als gemeinsam Verantwortliche zum Zwecke der Wiedergabe von Videos auf unserer Website.

Wir ermöglichen dem Dienst, Verbindungsdaten und Daten Ihres Webbrowsers zu erheben und ein Werbe-Cookie zu setzen. Das Setzen von Werbe-Cookies ermöglicht es Google, eine individuelle User-ID für jeden Nutzer zu erstellen. Diese personenbezogenen Daten können zur eindeutigen Identifizierung genutzt werden und werden dann über das von Google betriebene Werbenetzwerk verarbeitet.

Der Google-Konzern übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs. 1 a i.V.m. Art. 6 Abs. 1 a GDPR. Bevor Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, wurden Sie darüber informiert, dass die USA kein Datenschutzniveau haben, das dem EU-Standard entspricht. Insbesondere können US-Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne darüber informiert zu werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Aus diesem Grund hat der Europäische Gerichtshof in einem Urteil entschieden, dass der bisherige Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) ungültig ist.

Eine weitere eigenständige Verarbeitung von Daten, insbesondere über das Google-Werbenetzwerk, erfolgt durch Google als alleiniger Verantwortlicher. Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen, können wir Ihnen den Youtube-Dienst nicht zur Verfügung stellen. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie die Einstellungen unter Datenschutz ändern.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) (a) GDPR.

 

Google Maps

Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in Zusammenarbeit mit Google Maps, Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als gemeinsam Verantwortliche zum Zweck der Darstellung von interaktiven Karten auf unserer Website.

Wir ermöglichen dem Dienst, Verbindungsdaten und Daten Ihres Webbrowsers zu erheben und ein Werbe-Cookie zu setzen. Das Setzen von Werbe-Cookies ermöglicht es Google, für jeden Nutzer eine individuelle User-ID zu erstellen. Diese personenbezogenen Daten können zur eindeutigen Identifizierung genutzt werden und werden dann über das von Google betriebene Werbenetzwerk verarbeitet.

Eine darüberhinausgehende eigenständige Verarbeitung der Daten durch Google erfolgt durch Google als alleiniger Verantwortlicher. Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

Webshop

Sie können Produkte direkt über unseren Webshop kaufen. Wenn Sie dies tun, werden die von Ihnen angegebenen Daten und die Daten der von Ihnen ausgewählten Produkte von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet, um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, zum Abschluss des Vertrages, zur Durchführung des Vertrages und zur Erfüllung nachvertraglicher Pflichten vor Vertragsschluss auf der Grundlage des von Ihnen angebahnten vorvertraglichen Verhältnisses und nach Vertragsschluss auf der Grundlage des Vertrages gemäß Art. 6 (1) (b) GDPR.

Wenn Sie ein bereits bestehendes Kundenkonto zum Kauf unserer Produkte nutzen oder ein Kundenkonto zum Kauf der Produkte angelegt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten solange verarbeitet, bis Sie Ihr Kundenkonto löschen.

Wenn Kunden unsere Produkte über eine Gast-Kasse kaufen, werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Ihre Daten werden zum Zwecke des Direktmarketings in einer mit dem Zweck der Vertragsdurchführung vereinbaren Weise in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie z.B. adressierte Werbemittel per Post, verarbeitet, bis Sie widersprechen.

Sie sind nicht gesetzlich oder vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung der Daten ist jedoch für die Vertragsabwicklung erforderlich. Wenn Sie diese Daten nicht bereitstellen, kann ein Vertrag nicht geschlossen werden.

Warenkörbe von nicht registrierten Nutzern werden spätestens nach 14 Tagen gelöscht. Benutzerkonten von registrierten Nutzern sind solange aktiv, bis das Konto vom Nutzer gelöscht wird. Vertragsdaten werden so lange verarbeitet, bis die Verjährungsfrist möglicher nachvertraglicher Pflichten abgelaufen ist.

Link: Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf und Lieferung von Produkten der GLEAM Technologies GmbH

Google Tag Manager

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in Zusammenarbeit mit dem Dienst Google Tag Manager, Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als gemeinsam Verantwortlicher zum Zwecke der Initiierung, Steuerung und Pflege weiterer Dienste auf unserer Website. In diesem Fall wird der oben genannte Dienst von Google Tag Manager betrieben. Die Nichterteilung der Einwilligung hat daher genau die für den oben genannten Dienst beschriebene Wirkung. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie die Einstellungen unter Datenschutzeinstellungen ändern.

Wir ermöglichen dem Google Tag Manager die Erhebung von Verbindungsdaten und Daten Ihres Webbrowsers. Diese Daten werden von Google zur Weiterentwicklung ihres Dienstes genutzt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) (a) GDPR. Der Google-Konzern überträgt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs. 1 und i.V.m. Art. 6 Abs. 1 a GDPR. Bevor Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, wurden Sie darüber informiert, dass die USA kein Datenschutzniveau haben, das dem EU-Standard entspricht. Insbesondere können US-Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne darüber informiert zu werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Aus diesem Grund hat der Europäische Gerichtshof in einem Urteil entschieden, dass der bisherige Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) ungültig ist.

 

Google-Analyse

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in Zusammenarbeit mit dem Dienst Google Analytics, Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als gemeinsamem Verantwortlichen zum Zweck der Fehleranalyse und statistischen Auswertung unserer Website. Eine fehlende Einwilligung hat keine unmittelbare Auswirkung auf die Funktion der Website, allerdings erschwert ein Mangel an statistischen Daten die Weiterentwicklung der Website. Sie können Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie die Einstellungen unter Datenschutzeinstellungen ändern.

Wir ermöglichen dem Dienst, Verbindungsdaten, Daten Ihres Webbrowsers und Daten der abgerufenen Inhalte zu erheben und Analysesoftware auszuführen und Daten auf Ihrem Endgerät zu speichern. Der Dienst anonymisiert die gesammelten Daten unmittelbar nach deren Erhebung und stellt uns Statistiken zur Analyse zur Verfügung, die anonymisierte Daten enthalten. Wir verwenden diese Statistiken zur Fehleranalyse und zur Weiterentwicklung unserer Website. Die Daten auf Ihrem Endgerät werden bis zu zwei Jahre lang aufbewahrt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 (1) (a) GDPR. Der Google-Konzern übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs. 1 und i.V.m. Art. 6 Abs. 1 a GDPR. Bevor Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, wurden Sie darüber informiert, dass die USA kein Datenschutzniveau haben, das dem EU-Standard entspricht. Insbesondere können US-Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne darüber informiert zu werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Aus diesem Grund hat der Europäische Gerichtshof in einem Urteil entschieden, dass der bisherige Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) ungültig ist.

Hotjar

Wenn Sie Ihre Einwilligung geben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in Zusammenarbeit mit dem Dienst Hotjar, Hotjar Limited Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street.

Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf der Grundlage berechtigter Interessen erfolgt, zu widersprechen.

Wir werden dann die auf dieser Grundlage erfolgende Verarbeitung einstellen, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für uns vor.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einstellen.

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

Widerruf

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Einstellungen unter Datenschutzeinstellungen ändern.

Wenn Sie in den Erhalt von Werbung per E-Mail eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung durch Anklicken des Abmeldelinks widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung einstellen, sofern keine andere Rechtsgrundlage vorliegt.

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht der betroffenen Person

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung oder auf einem mit Ihnen geschlossenen Vertrag beruht.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Wenn Sie weitere Informationen über die Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union benötigen, finden Sie diese hier.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf und Lieferung von Produkten der GLEAM Technologies GmbH

In this instance the particular amazing variety of replica watches particular person components is due to the particular fusee-and-chain and in actual fact the chain specifically.